Wir verwenden Cookies um unsere Webseite effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. OK.

Wilhelm-Ostwald-Gesellschaft e.V.

Wenn ein Kopf und ein Buch zusammenstoßen und es klingt hohl,
so muß es nicht immer der Kopf gewesen sein.
Freilich auch nicht immer das Buch.

(W. Ostwald, Das große Elixier, 1920)

Mitteilungen

  • erscheinen zwei bis viermal im Jahr in loser Reihenfolge,
  • Preis im Einzelbezug 5,- € bis H. 1/2008, danach 6,- €,
  • für Mitglieder der Gesellschaft sind die Hefte kostenfrei,
  • enthalten kommentierte, zum Teil bisher unveröffentlichte Texte aus dem Nachlass von Wilhelm Ostwald sowie Beiträge über ihn und sein Umfeld veröffentlichen Vorträge, die anlässlich der "Ostwald-Gespräche" (früher "Großbothener Gespräche" oder anderer Veranstaltungen der Wilhelm-Ostwald-Gesellschaft gehalten wurden.

1/2016

  • Hameier und Wemeier: Vom Nordpol bis zum Indikator-Diagramm / Wilhelm Ostwald
  • Technisches und Kulturelles. Anmerkungen zu historischen und aktuellen Interpendenzen / Gerhard Banse 
  • Zum Wandel der antiatomistischen Position Ostwalds und Anmerkungen zum Erkenntnisfortschritt über die atomare Struktur bis in die heutige Zeit / Ulf Messow; Knut Asmis 
  • Die Mitwirkung Wilhelm Ostwalds an der Werkbundsiedlung "Wohnung und Werkraum" (WuWa) in Breslau 1929. Ein Beitrag zur Ausstellung "Werkbundsiedlungen. Der Weg in die Moderne" in der europäischen Kulturhauptstadt des Jahres 2016  /Jan-Peter Domschke   
  • Robert Luther: Eine Spurensuche nach chemischen Forschungsbrücken zwischen Sankt Petersburg, Moskau und Dresden / Wladimir Reschetilowski; Clemens Milker
  • Bertha von Suttner, Wilhelm Ostwald und der Frieden / Jan-Peter Domschke
  • Ergebnisse der ordentlichen Mitgliederversammlung der Wilhelm-Ostwald-Gesellschaft  e.V. 2016 – Zusammenfassung

 

2/2016

  • Hameier und Wemeier: Vivat academia? / Wilhelm Ostwald 
  • Hameier und Wemeier: Meine Kunst, deine Kunst / Wilhelm Ostwald
  • Faltung und Design von Proteinen: Wie Computerspieler zur Lösung wissenschaftlicher Probleme beitragen / Jens Meiler; Wolfgang Meiler 
  • Was ist Krebs? Physikalisch-morphologisch-klinischer Versuch einer Annäherung / Michael Höckel
  • Physikalisch-chemische Grundlagenversuche am Physikalisch-chemischen Institut der Universität Leipzig / Ulf Messow; Knut Asmis
  • Nikolai Aleksandrovich Schilow / Ulf Messow
  • "Faszination Farbe - Eine Ausstellung des Carl-Bosch Museums in Heidelberg" zu Gast im Haus "Werk" im Wilhelm Ostwald Park Großbothen / Albrecht Pohlmann
  • Gesellschaftsnachrichten